Mo - Fr: 9:00 - 18:00

Sa - So geschlossen

+43 664 423 36 24

Mobil

Lilienthalgasse 14

8020 Graz

Diese Antworten sollte jede junge Frauen kennen (FAQ)

Im Internet gibt es eine Vielzahl von Informationsangeboten und Werbeversprechen. Was davon ist richtig? Der Kompetenzentwickler klärt auf.

Warum soll ich diesen Informationen auf der Seite des Kompetenzentwicklers vertrauen?

Ein Wort im Suchfenster reicht und schon gibt es eine Vielzahl von Treffern und tollen Angeboten. Dieses Angebot unterscheidet sich dadurch, dass es hier gut recherchierte Informationsangebote gibt und keine versteckte Werbung. Klingt das nicht gut?

Keine Werbung

Auf meiner Seite wird es kein Wundermittel geben. Kein Versprechen und keine allgemeingültige Lösung. Nur Informationen, die dich bei deiner Entscheidung unterstützen.

Laufende Angebotserweiterung

Die Informationen zum Thema Mädchengesundheit werden laufend erweitert. Welche Themen aber deine Gesundheitskompetenz erweitern, musst du mir sagen. Schick mir daher bitte eine Mail mit einem Vorschlag.

Mein Angebot

Wenn Du meine Informationen als leicht verständlich, hilfreich und passend findest, dann würde ich mich freuen, wenn Du die Seite teilst und eine Empfehlung aussprichst. 

FAQ - Häufig gestellte Fragen und die passende Antworten

Ich bin 14 und ich habe keine Periode - ist das normal?

Die erste Periode eines Mädchens, auch Menstruation genannt, beginnt rund 2 - 2,5 Jahre nach den ersten Anzeichen der Pubertät. Die Entwicklung und das Brustwachstum sind hierbei die ersten Zeichen der Pubertät. Manchmal ist es aber auch das Wachstum der Schambehaarung.

Die erste Periode setzt somit in einer Zeit zwischen dem 8 und 15 Lebensjahr ein.Wie dem auch sei, bei manchen also früher, bei manchen später. Ein erstes Signal ist ein vaginaler Ausfluß, der rund 6 Monate für der ersten Regel bemerkbar ist.

Es kann auch hilfreich sein, die eigene Mutter oder weibliche Verwandte zu fragen, wann deren Periode das erste Mal eingesetzt hat. Es ist oft so, dass wenn diese später kam, dass es dann nicht ungewöhnlich ist, wenn sie auch bei dir später kommt.

Nur weil du also mit 14 Jahren noch keine Periode hattest, heißt das nicht, dass etwas bei dir nicht in Ordnung ist. Es gibt aber eine Vielzahl von Gründen, warum die Periode manchmal erst später kommt. Unter Umständen ist es ein Ungleichgewicht bei den Hormonen, Untergewicht oder eine Essstörung. Mädchen, die sehr athletisch sind, können unter Umständen erst die Periode bekommen, wenn Sie ihre sportlichen Aktivitäten reduzieren. Eine hohe Stressbelastung oder Krankheit wirken ebenfalls nicht förderlich.

Es ist zudem möglich, dass Mädchen nach dem Sex schwanger werden, obwohl es noch keine Periode gab.

Bei Fragen oder anderen Ungewissheiten empfehle ich, einen Arzt zu kontaktieren.


Literaturnachweis: Teenshealth, Medizinisch kontrolliert: Dr. Dowshen 

Überzeuge dich von meinen Angeboten und wirf einen Blick auf meine kostenlosen Videokurse, Videos und vielen eBooks.

Teilen wir unsere Erfahrungen

Die Themen auf dieser Seite bestimme nicht ich, sondern DU. Um zu wissen, welche Informationen für dich hilfreich sind, musst Du mir bitte einen Hinweis schicken. Ich werde dann versuchen, die entsprechenden Informationen für dich und andere Mädchen und junge Frauen zu finden.

 

Wer aber könnte die besten Inputs liefern.Natürlich jemand wie Du. Wenn Du Deine Erfahrungen mit anderen Mädchen und jungen Frauen teilen willst, dann schicke mir bitte Deinen Text und ich veröffentliche diesen dann auf meiner Seite. Auf Wunsche werden die Texte natürlich anonym veröffentlicht. Nicht einmal der Einsender, also Du, muss mir gegenüber seinen Namen nennen. Ich behalte mir aber natürlich vor, nur Texte zu veröffentlichen, die einen Mehrwert für die Leser und Leserinnen liefern und inhaltlich korrekt sind.

Freiheit bei meinen Entscheidungen

Image

Beauftragen Sie einen dynamischen Keynote-Speaker für Ihr nächstes Event 

 

Alexander Riegler ist ein bekannter Speaker mit frischen Inhalten und neuem Stil. Ihre Zuhörer verdienen das Beste.

Eine unverbindliche Anfrage stellen

Nimm Kontakt auf

Alexander Riegler, MPH, EMPH, BSc.

 

Lilienthalgasse 14/1

8020 Graz

Tel.: +43 664 423 36 24

Email: office@alexanderriegler.at

Qualitätsauszeichnungen

Die Qualität der angebotenen Informationen ist mir wichtig, diese unabhängigen Organisationen bestätigen dieses Vorhaben.

Ich befolge den HON-Code Medisuch opt

Support

Medizinische Anfragen

Es werden keine medizinschen Ratschläge gegeben. Wenden Sie sich bitte immer an den Arzt Ihres Vertrauens.

Medienanfragen

Anfragen von der Presse sind willkommen. Bitte verwenden Sie für Ihre Anfragen das Kontaktformular oder rufen Sie an.